Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
-
Rauchmelder Fireangel Thermoptek ST630 DET P-Line inkl. Funkmodul
Hybridrauchmelder inkl. Funkmodul W2 zur Vernetzung von bis zu 50 Meldern
ab 49,19 € *
 Zum Artikel
-
Rauchmelderset Ei-Electronics EI650W inkl Funkmodul EI600MRF
10 Jahres Funkrauchmelder zur Vernetzung per Funk mit bis zu 32 weiteren Rauchmeldern dieses Sets
ab 73,42 € *
 Zum Artikel

Testsieger mit festintegrierten Langzeitbatterien

Im Test der Rauchmelder im Dezember 2015 wurden im Bereich der nicht vernetzbaren Rauchmelder ausschliesslich Melder mit festintegrierter 10 Jahres-Lithium-Batterie geprüft. Der Vorteil dieser Rauchmelder ist neben der Langlaufbatterie auch die bessere technische Ausstattung gegenüber den einfacheren Alkaline-Modellen.

So verfügen Melder in dieser Preisklasse neben der Funktion der Stummschaltung (Abschaltung für 10min bei einem Täuschungsalarm) auch über Techniken zur Erkennung von Rauch die deutlich besser zwischen echten Rauch und Staub oder anderen Partikeln differnzieren können. Für Sie bedeutet dies ein Höchstmaß an Zuverlässigkeit und eine störungsfreie Zeit. 

Auf den ersten Blick wirkt der grosse Preisunterschied zwischen den Alkaline-Modellen und den Testsieger Rauchmeldern mit Lithium Batterien gross. Doch das täuscht. Bei einem durchschnittlich Beschaffungspreis einer 9Volt Alkalinebatterie von ca. 3 Euro und eine Laufzeit von 2 Jahren ist der Preis innerhalb der 10 Jahre nahezu der Gleiche.

Kann die Batterie bei diesen Rauchmeldern am Ende der 10 Jahre getauscht werden?

Die Batterie kann bei diesen Rauchmeldern nicht getauscht werden, da sie fest eingelötet sind. Da sich jedoch erfahrungsgemäß ein Rauchmelder innerhalb von 10 Jahren so stark mit Staub zusetzt, dass er deutlich stärker zu Fehlalarmen neigen würde.

Übersicht der Unterschiede der einzelnen Modelle:

Funktion EI-Electronics EI650 Detectomat Hdv Sensys
Garantie auf Elektronik und Batterie 5 Jahre 10 Jahre
Stummschaltung ja ja
Status-LED (minütliches Blinken) nein ja
Q-zertifiziert ja ja
VdS / TÜV geprüft ja ja
Vernetzbar mit Kabel oder Funk nein (möglich mit EI650W oder EI650C) nein

 

Bei diesen Modellen handelt es sich ausschliesslich um nicht vernetzbare Modelle. Gerade in grösseren Wohnhäusern macht eine Vernetzung der Rauchmelder jedoch Sinn, da nur so sichergestellt werden kann, dass der Alarm jederzeit wahrgenommen wird. Schon 2 Zimmertüren zwischen Ihnen und dem Rauchwarnmelder dämpfen in der Regel den Schall so stark, dass der Alarm nicht mehr hörbar ist.

Gerne beraten wir Sie auch kostenlos unter 033397.272228.

Angeschaut