Letzten Blogbeiträge

Rauchmelderpflicht Brandenburg

Derzeit gibt es noch keine gesetzlich geregelte Rauchmelderpflicht in Brandenburg. Es ist jedoch davon auszugehen das Brandenburg Berlin folgen wird, sobald Berlin diese beschliesst. Die Diskussion, bezüglich der Rauchmelderpflicht, scheint in der Hauptstadt in die heiße Phase zugehen. Die Gesetztestexte werden sich mit Sicherheit an die der Bundesländer mit einer bestehenden Rauchmelderpflicht orientieren, d.h. in Schlafzimmern, Kinderzimmern und Rettungswegen wird die Montage eines Rauchmelders Pflicht sein. Derzeit, so die Märkische Allgemeine, besitzen weniger als 30 Prozent der Haushalte Rauchmelder.

Update: Ende 2012 wurde ein Gesetzesentwurf vorgelegt der eine Rauchmelderpflicht in Brandenburg für 2014 plant. Eine Termin für die Verabschiedung des Entwurfes gibt es derzeit noch nicht.

 

Update: Das Gesetz zur Novellierung der Bauordnung in Brandenburg ist am 28.04. im Landtag verabschiedet worden. Demnach sind bestehende Wohnungen bis zum 31. Dezember 2020 auszustatten.

Das Besonderheit: In Wohnungen müssen Aufenthaltsräume, ausgenommen Küchen und Flure, über die Rettungswege von Aufenthaltsräumen führen, jeweils mindestens einen Rauchwarnmelder haben.

Verantwortlich für Installation UND Wartung ist der Eigentümer.

Jetzt den passenden Rauchmelder finden!