Letzten Blogbeiträge

Rauchmelder mit Mikrofon oder einer Kamera?

So absurd wie es im ersten Augenblick klingt, so oft bekommen wir die Frage ob sich in einem durch den Vermieter oder eine Fachfirma montierten Rauchmelder eine Kamera befindet. In Zeit des Internet of Things und einer Vernetzung von immer mehr Komponenten des Alltags eine vielleicht berechtigte Frage. Bei herkömmliche Rauchmelder außerhalb des SmartHome Segments lautet hier die Antwort in der Regel nein.

Gibt es Kameras in Rauchmeldergehäusen?

Selbstverständlich gibt es Gehäuse von Rauchmelder in denen eine Kamera verbaut ist, jedoch verfügen solche Melder auch nicht über die Funktionalität eines Rauchmelders. Damit können Sie also auch nicht als Rauchmelder entsprechend der Rauchmelderpflicht verbaut werden. Desweiteren sieht man bei näherer Betrachtung in solchen Meldern hinter dem Fliegengitter deutlich die installierte Kamera.

SmartHome Rauchmelder – Eine Ausnahme?

Eine Ausnahme bilden sicherlich die Produkte aus dem Bereich SmartHome. Bei diesen Rauchmeldern, wie zum Beispiel dem Rauchmelder von Nest, sollten man sich immer bewusst sein, dass man den Mehrwert den der Rauchmelder liefert immer auf Kosten der Privatsphäre geht. Hier ist die Gefahren der Sammlung von Daten tatsächlich am Größten, da Melder wie der Nest zum Beispiel über einen Bewegungssensor verfügen.

Hier sollte jeder für sich überlegen ob der Mehrwert dies aufwiegt.

Das Video zum Thema

Wir haben heute in einem Video versucht zu erklären warum dies in den meisten Fällen eher unwahrscheinlich ist, dass Sie in Ihren Wohnräumen durch eine Kamera oder ein Mikrofon überwacht werden.

Sie haben trotz dessen Sorgen oder sind anderer Meinung? Gerne stelle wir uns der Diskussion in den Kommentaren!

Hier finden Sie Rauchmelder ohne Kamera!
The following two tabs change content below.

Sebastian Fischer

Sebastian Fischer ist seit 2009 im Onlinehandel mit Schwerpunkt Sicherheitstechnik und Brandschutzprodukte tätig. Seit 2011 Geschäftsführer und Inhaber der Firma Rauchmelder-Experten.de, ist er mit Herz und Seele im Bereich privater und gewerblicher Brandschutz unterwegs. Natürlich ist hat er die Zertifizierung zur Fachkraft für Rauchwarnmelder erfolgreich absolviert und erneuert diese regelmäßig. Mit Projekten wie www.buschi-wird-feuerwehrmann.de versucht er, das Thema Brandprävention auch im Umfeld von Kinder zu etablieren.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*