Letzten Blogbeiträge

Rauchmelderpflicht in Baden-Württemberg

Endlich hat auch Baden-Württemberg die gesetzliche Rauchmelderpflicht beschlossen: Ab sofort müssen alle Schlafräume, sowie die Flucht- und Rettungswege in Neubauten mit Rauchmeldern ausgestattet werden (die Übergangsfrist für Bestandsbauten gilt bis Anfang 2015).

Am Beispiel der Stadt Karlsruhe bedeutet das für die städtische Volkswohnung GmbH die Anschaffung und Installation von 30.000 Rauchmeldern! Der Aufwand lohn sich: Jedes Jahr sterben allein im Südwesten der Republik 50 Menschen an den Folgen eines Brandes – 70% davon nachts an Rauchgasvergiftung, da wir im Schlaf den Brandgeruch nicht wahrnehmen können.

Natürlich werden auch wieder einige Stimmen laut, weil nicht abschließend alle offenen Fragen geklärt werden konnten: Zwar müssen die Vermieter die Rauchmelder anschaffen und installieren (lassen), wer aber führt die Wartung durch, übernimmt die Verantwortung bei Defekten, kommt finanziell für die Anschaffung und Kosten der Wartung auf!?  Mit diesen Fragen setzen sich zur Zeit sowohl die Wohnungsbaugesellschaften, private Vermieter und natürlich auch die Mieter auseinander. Hier werden aber sicherlich schnell Reglungen und Absprachen getroffen, denn eines steht für alle fest: Rauchmelder retten Leben und sind daher die Investition wert!

Auch die Feuerwehr Karlsruhe begrüßt die Rauchmelderpflicht, da sie sich bereits seit Längerem für den flächendeckenden Einsatz von Rauchmelder eingesetzt hat. Der Leiter der Abteilung Vorbeugender Brandschutz empfiehlt, für gute Rauchmelder besser ein wenig mehr auszugeben, um auch ein Gerät mit langer Lebensdauer und geringer Fehlalarmquote zu erhalten – die Sorge vieler Bürger! Aber selbst wenn es mal zu einem Fehlalarm kommen sollte, sind Rauchmelder unverzichtbar: Nur wenigen ist bewusst, dass die Rauchgasentwicklung bei einem Brand rasend schnell geht – schon in der Schwelphase bleiben nur 2 – 4 Minuten (!) zur Flucht, danach ist die Konzentration des giftigen Gases schon so hoch, dass der Erstickungstod droht und gerade im Schlaf riechen wir nichts!!! Deshalb kann eine rechtzeitige Warnung lebenswichtig sein.

Bei einer Umfrage sprachen sich 53,61% der Bevölkerung für die Rauchmelderpflicht aus und wir hoffen, dass auch nun die letzten beiden Bundesländer, nämlich Berlin und Sachsen, endlich die Rauchmelderpflicht beschließen werden!

The following two tabs change content below.

Sebastian Fischer

Sebastian Fischer ist seit 2009 im Onlinehandel mit Schwerpunkt Sicherheitstechnik und Brandschutzprodukte tätig. Seit 2011 Geschäftsführer und Inhaber der Firma Rauchmelder-Experten.de, ist er mit Herz und Seele im Bereich privater und gewerblicher Brandschutz unterwegs. Natürlich ist hat er die Zertifizierung zur Fachkraft für Rauchwarnmelder erfolgreich absolviert und erneuert diese regelmäßig. Mit Projekten wie www.buschi-wird-feuerwehrmann.de versucht er, das Thema Brandprävention auch im Umfeld von Kinder zu etablieren.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*