Letzten Blogbeiträge

Interview rund um die Rauchmelder von Pyrexx

pyrexx-logoNach unserem Blogbeitrag über die Rauchmelder von Pyrexx und die Zertifizierung durch den TÜV Kriwan gab es viele Rückfragen seitens unserer Kunden zu diesem Thema. Daher haben wir heute Herrn Lehmann, seines Zeichens Social Media Manager bei Pyrexx, im Interview um noch einmal das Thema zu beleuchten.

 

Hallo Herr Lehmann, bei unseren Kunden gab es in den letzten Monaten immer wieder Rückfragenwarum der Pyrexx keine VdS Zertifizierung besitzt. Was genau ist der Grund dafür?

Da die VDS nur ein Institut von 14 gleichgestellten Prüfinstituten ist, aber sehr lange Wartezeiten damals hatte, als wir unseren Melder auf den Markt bringen wollten, haben wir uns für KRIWAN entschieden. Gleichzeitig konnten wir aber mit KRIWAN auch den TÜV Nord mit ins Boot holen und als erste am Markt eine erweiterte Prüfung veranlassen, die zum ersten Qualitäts-Rauchwarnmelder am Markt mit TÜV Qualitätssiegel geführt hat. Da die VDS auch jeden billigen China Melder zertifiziert, war für uns die Wertigkeit im Zusammenhang mit dem TÜV Nord, wesentlich höher.

tuev-kriwanIst die Zertifizierung durch den TÜV Kriwan gleich der des VdS?

Aus der Direktive 89/106/EWG der europäischen Union folgt, dass seit dem 1. August 2008 ausschließlich Rauchwarnmelder in den Wirtschaftskreis der EU eingeführt oder hergestellt und verkauft werden dürfen, die gemäß den Anforderungen der EN 14604 zertifiziert sind. In Europa sind für die Prüfung, Überwachung und Zertifizierung vierzehn Institutionen notifiziert, ein CE-Zertifikat für Rauchwarnmelder zu erteilen. Die CE-Zertifikate der im folgenden benannten sog. „notified bodies“ sind juristisch betrachtet absolut gleichgestellt. In Deutschland wird diese Gleichstellung über den § 11 (6) BauPG (Bauproduktegesetz) definiert und durch § 1 GWB (Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen) geschützt.

Die Qualität eines Rauchwarnmelders lässt sich nicht aus dem Namen des Prüfinstitutes erschließen. Die Prüfungen sind durch die EN 14604 genau definiert und daher bei allen notifizierten Instituten absolut identisch.

Vielen Dank für die Erklärung. In den letzten Wochen gab es Produktneuerungen in Bezug auf die Montage des Magnetpads. Möchten Sie kurz unseren Kunden davon berichten?

An der von uns entwickelten und durch KRIWAN zertifizierten Montagetechnik mittels einem Magneten, ändert sich zukünftig, dass der Magnet nicht mehr mit Heißkleber an der Decke befestigt werden muß, sondern eine von uns entwickelte Klebe-Gel-Masse bereits am Magneten ist. Somit ist die Montage noch einfacher, da nur noch die Schutzfolie abgezogen werden muß und der Magnet „selbstklebend“ unter der Decke verbracht werden kann. Die Klebe-Gel-Masse ist den Eigenschaften des Heißklebers sehr ähnlich und haftet somit nahezu auf allen Untergründen sicher und fest. Kein Vergleich zu handelsüblichen Selbstklebepads! Auch hier hat uns die einfache pyrexx-px1-plusHandhabung und die Kundenorientierung zur Entwicklung der modifizierten Montagetechnik gebracht.

Zuletzt eine Frage die immer wieder von unseren Kunden gestellte wird. Auf Ihrer Seite wird der Px-1 Plus beworben, der neben der Fähigkeit der Detektion von Rauch auch die Luftfeuchtigkeit in Hinblick auf Schimmelgefahr prüft. Die Nachfrage nach diesem Produkt scheint groß zu sein. Wann wird es diesen Melder im Handel geben?

Den PX-1 (+) wird es leider zu keinem Zeitpunkt im Handel geben, da er ausschließlich für unsere Dienstleistung entwickelt wurde. Das Auslesen der Geräte und das sichtbar machen der Daten im Onlinepartal für die Wohnungswirtschaft ist nur im Massengeschäft rentabel und kann somit nicht dem Einzelkunden angeboten werden.

Neben unseren Blogbeiträgen können Sie auch Pyrexx auf via Twitter oder Facebook folgen um stets auf dem neusten Stand der Entwicklung zu sein. Vielen Dank für das Interview Hr. Lehmann.

The following two tabs change content below.

Sebastian Fischer

Sebastian Fischer ist seit 2009 im Onlinehandel mit Schwerpunkt Sicherheitstechnik und Brandschutzprodukte tätig. Seit 2011 Geschäftsführer und Inhaber der Firma Rauchmelder-Experten.de, ist er mit Herz und Seele im Bereich privater und gewerblicher Brandschutz unterwegs. Natürlich ist hat er die Zertifizierung zur Fachkraft für Rauchwarnmelder erfolgreich absolviert und erneuert diese regelmäßig. Mit Projekten wie www.buschi-wird-feuerwehrmann.de versucht er, das Thema Brandprävention auch im Umfeld von Kinder zu etablieren.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*