Letzten Blogbeiträge

Freitag der 13. – Kein Unglückstag

Last Updated on 2. Mai 2011 by Sebastian Fischer

Von Klein auf habe ich gelernt das eine schwarze Katze von der Linken auf die Rechte Straßenseite laufend Unglück bedeutet. Genauso war es mit Freitag dem 13. . Solche Tage, so mein Gefühl, zogen das Unglück magisch an. Seit 6 Jahren hat sich die Initative “ Rauchmelder-Lebensretter” auf die Fahne geschrieben aus diesem “Unglückstag” den “Tag des Rauchmelders” zumachen.

Grund für diese Initiative ist es das noch immer viel zu wenig Wohnungen mit diesen kleinen Lebensrettern ausgestattet sind. So gab es 2010 bei ca. 200.000 Bränden ca. 500 Brandtote und 5000 Brandverletze mit Langzeitschäden. Diese Zahl ist ganz klar zu hoch, zumal sie sich durch die fachgerechte Installation von Rauchmeldern leicht senken ließe. Entgegen der weitläufigen Meinung ist nicht das Feuer , sondern die bei einem Brand entstehenden Gase und der Rauch der Grund für die meisten Brandopfer.

In diesem Jahr hat man es sich bei dem Tag des Rauchmelders zur Aufgabe gemacht darauf hinzuweisen, dass das Vorhandensein eine Rauchmelders genauso wichtig ist wie eine korrekte Montage.

Hier einige Hinweise zur fachgerechten Montage:

Einen Rauchmelder fachgerecht zu montieren bedeutet ihn mittig im Raum in waagerechter Position an der Decke zu befestigen. Ein Rauchmelder auf dem Küchenschrank oder gar noch im Keller verpackt hilft nichts. Oft herrscht auch Unklarheit darüber welche Räume eines Hauses mit einem Rauchmelder auszustatten sind. In der Regel sind dies Wohnzimmer, Flure, Kinderzimmer und Schlafzimmer. Räume wie Küche, Bad oder Keller sollten mit Hitzemelder ausgestattet werden, da der Staub oder Wasserdampf zu Fehlalarmen führen kann.

Mehr Informationen rund um den Tag des Rauchmelders finden Sie hier: www.rauchmelder-lebensretter.de

The following two tabs change content below.
Sebastian Fischer

Sebastian Fischer

Sebastian Fischer ist seit 2009 im Onlinehandel mit Schwerpunkt Sicherheitstechnik und Brandschutzprodukte tätig. Seit 2011 Geschäftsführer und Inhaber der Firma Rauchmelder-Experten.de, ist er mit Herz und Seele im Bereich privater und gewerblicher Brandschutz unterwegs. Natürlich ist hat er die Zertifizierung zur Fachkraft für Rauchwarnmelder erfolgreich absolviert und erneuert diese regelmäßig. Mit Projekten wie www.buschi-wird-feuerwehrmann.de versucht er, das Thema Brandprävention auch im Umfeld von Kinder zu etablieren.

One comment

  1. Avatar

    Find ich Klasse das Video. Danke !

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*