zum Rauchmelder Shop

Wir testen für Sie

In der Nacht zu Sonntag kam es in  Nordrhein-Westfälischen  zu einem Brand, der ein Todesopfer forderte.  Das Erdgeschoss des Gebäudes in  Neukirchen-Vluyn geriet in den frühen Morgenstunden in Brand. Der Großteil der Bewohner konnte verließ rechtzeitig das Haus. Insgesamt acht Menschen, darunter Kinder und Jugendliche im Alter von 1 bis 15 Jahren, retteten sich ins Freie. Sie wurden zugleich in umliegende Krankenhäuser gebracht und auf Rauchvergiftungen untersucht und behandelt.
Die Feuerwehr drang mit Atemmasken in das Haus ein, um nach einem vermissten Mann zu suchen. Allerdings kam jede Hilfe zu spät. Bei dem Toten handelt es sich vermutlich um den Eigentümer des Gebäudes. Dieser hatte am Abend zuvor noch seinen 74. Geburtstag gefeiert. Notfallseelsorger stehen nun den Angehörigen des Opfers zur Seite.

Die Ursache des Brandes ist noch nicht bekannt. Es wird vermutet, dass ein technischer Defekt am Unglück Schuld ist. Derzeit können einige Bewohner  noch nicht in ihr Heim zurückkehren. Die Brandschäden sind zu gravierend. Sie wurden vorübergehend vom Ordnungsamt anderweitig untergebracht.

The following two tabs change content below.
Sebastian Fischer ist seit 2009 im Onlinehandel mit Schwerpunkt Sicherheitstechnik und Brandschutzprodukte tätig. Seit 2011 Geschäftsführer und Inhaber der Firma Rauchmelder-Experten.de, ist er mit Herz und Seele im Bereich privater und gewerblicher Brandschutz unterwegs. Mit Projekten wie www.buschi-wird-feuerwehrmann.de versucht er das Thema Brandprävention auch im Umfeld von Kinder zu etablieren.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>